Albert-Schweitzer-Haus: Freizeiten Darmstadt > Sommer: Albert-Schweitzer-City I + II

Albert-Schweitzer-City I + II

Es sind  100 Kinder pro Woche, die einen Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin unter sich wählen, die Politik in der Stadt selbst machen und eigene Gesetze erlassen. Die Kinder gehen vormittags arbeiten, nachmittags können sie verschiedene „Vereine“ besuchen und sich abends am Nachtleben ihrer Stadt beteiligen. Es gibt eine eigene Währung: den „Albertino“. Mit diesem Spielgeld können dann an der Bar Getränke, in der Pizzeria die Pizza oder verschiedene Eintrittsgelder für die Nachmittags- und Abendangebote bezahlt werden. Finde den passenden Beruf für dich. Werde Politikerin/Politiker, Polizistin/Polizist oder sogar Ärztin/Arzt. Verdiene damit Albertinos, um dir einen luxuriösen Lebensstil zu finanzieren. Trete einem Kletter- oder Schwimmverein bei oder werde ein berühmter Popstar.

 

Wer:

Kinder- und Jugendförderung der Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit dem Verein Kubus. e.V.

 

Wo:

Albert-Schweitzer-Haus

Almenweg 37, 64678 Lindenfels

 

Wann:

03.07. - 09.07.2017 (Albert-Schweitzer-City I)

10.07. - 16.07.2017 (Albert-Schweitzer-City II)

 

Altersgruppe:

6 - 14 Jahre

 

Kosten:

140€ pro Woche

 

Kontakt:

Kinder- und Jugendförderung der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Frankfurter Str. 71, 64293 Darmstadt

Tel: 06151 - 13-2485, Fax: 06151 - 13-4403

E-mail: freizeiten@darmstadt.de

 

Infotag:

Sonntag, 02.07.2017, 14:30 Uhr, im Albert-Schweitzer-Haus,

Almenweg 37, 64678 Lindenfels