Albert-Schweitzer-Haus: Ausflüge und Wanderungen > Direkt in Lindenfels > Burg

Burg Lindenfels

Als Erbauer der jetzigen Burg Lindenfels wird Pfalzgraf Konrad von Staufen, der Kaiser "Barbarossa" vermutet. Erste Erhaltungs- und Sanierungsarbeiten erfolgten Ende des vorigen Jahrhunderts. In den letzten 30 Jahren wurden kontinuierlich Sicherungs- und Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Im 14.Jahrhundert - Errichtung der Stadtmauer - und 15.Jahrhundert - Ausbau der romanischen Kernburg zur Festung - wurde die Burg kontinuierlich ausgebaut. Obwohl die Burg Lindenfels mehrmals von fremden Truppen besetzt war (im 14. und 16. Jahrhundert sowie im 30-Jährigen Krieg), wurde sie doch nicht zerstört. Die kurpfälzische Amtsburg verfiel im 18.Jahrhundert, die Anlage wurde zunehmend als Steinbruch genutzt.

Führungen können im Rahmen des "Historischen Stadtrundgangs" gebucht werden.